Nachrichten aus der Clemens-Dülmer-Schule

von

Am Freitag haben wir mit allen Kindern einen tollen Karnevalstag in der Schule verbracht.


von

und soll es auch bleiben!!!


von

Wir wünschen allen Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2024.

Wir freuen uns darauf, die Kinder im neuen Jahr gesund und munter wieder zu sehen.

Das Team der Clemens-Dülmer-Schule


von

Nach der gestrigen Nikolaus-Überraschung hatten wir heute erneut Besuch der besonderen Art. Sascha Pöpping und Marco Launert, von der Rockschule, gestalteten mit allen Kindern der Schule im Projekt 'Musik gegen Mobbing' einen musikalischen Vormittag. Dabei studierte jede Jahrgangsstufe ein Trommel-Musikstück ein, welches am Ende des Vormittages gemeinsam zur großen Abschlussshow gebracht wurde. Einen stimmungsvollen, weihnachtlichen Glanz verliehen die Kinder der Vorführung mit zahlreichen Weihnachtsmützen.


von

Am heutigen Mittwoch durften sich die Kinder der Klassen 1 über den Besuch des Nikolauses freuen. Zudem erhielt jede Klasse einen großen Weckmann zum Teilen.

Danke an unseren Förderverein, der die Finanzierung übernahm.

Allen Familien einen schönen Nikolaustag!


von

Neben dem alljährlichen Adventsbasteln am Donnerstag vor dem 1. Advent, stand gestern noch eine weitere Besonderheit auf dem Programm. Im Rahmen unserer Schulpartnerschaft mit der Emmaschool aus Winterswijk, besuchten uns erstmalig niederländische Schülerinnen und Schüler, die von Paten des 3. und 4. Jahrgangs unserer Schule durch den Basteltag geführt wurden. Ein Gegenbesuch ist für das zweite Halbjahr geplant.


von

Pünktlich zum 1. Dezember, erstrahlt unsere Schule, durch das gestrige Adventsbasteln, nun weihnachtlich gestaltet. Während des Schulvormittags bastelten die Kinder aller Jahrgänge Adventskalender, Fensterdekoration für die Schule sowie das Edith Stein Hospiz, Baumschmuck und kleine Weihnachtsgeschenke. Einige Eltern halfen in den 1. Klassen oder beim Waffelbacken. Es duftete ganz wunderbar nach Waffeln, die natürlich mit großer Freude in den Bastelpausen von den Kindern verkostet wurden.


von

Die dritten Klassen der Clemens-Dülmer-Grundschule besuchten im Rahmen des Sachunterrichts die Feuerwehr in Bocholt. Nach der theoretischen und teils experimentellen Vorbereitung im Unterricht konnten die Kinder die Feuerwehr an einem Vormittag praxisnah kennenlernen, ein Feuerwehrauto unter die Lupe nehmen und sich mit all ihre Fragen an die Experten und Expertinnen vor Ort wenden.

https://www.sdz.nrw.de/?id=1817&p=blog&news_id=2111

 


von

Die 2c in den Ställen des Milchkuhbetriebs in Rhede_1

Seit einigen Wochen beschäftigen sich die zweiten Klassen unserer Schule mit dem Thema Bauernhof. Durch die Bauernhofbotschafter und Botschafterrinnen, die mit uns seit ca. 2 Jahren zusammenarbeiten, ist eine Kooperation zwischen Schule und Bauernhof entstanden. Neben dem Besuch zweier Bäuerinnen in der Schule, durften die Kinder einen Milchbetrieb in Rhede kennenlernen und einen Morgen den Betrieb mitgestalten. https://www.sdz.nrw.de/?id=1817&p=blog&news_id=2107


von

Vor den Ferien hat unsere Schülerin Juna aus der Klasse 4b den schulinternen Vorlesewettbewerb gewonnen. Vor einem großen Publikum hat sie aus ihrem Buch „Die Pfotenbande“ fehlerfrei und toll betont vorgelesen.

 

Ihre Konkurrent*innen Leni, Jussif und Ruth haben ebenfalls flüssig gelesen, sodass der Jury die Entscheidung nicht ganz leicht gefallen ist.

Wir drücken Juna für den Bocholter Vorlesewettbewerb fest die Daumen und wünschen ihr ganz viel Spaß!