Für die Teilnahme am offenen Ganztag (OGS) ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag nötig.

Das Formular finden Sie hier auf der Homepage unter Downloads, im Sekretariat und in der OGS.

Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

Die Anmeldung erfolgt verbindlich für die Dauer von mindestens einem Schuljahr (eine Kündigung für das folgende Schuljahr muss bis spätestens März erfolgen).  Für die Teilnahme an der OGS wird ein jährlich durchgehender monatlicher Elternbeitrag erhoben, der vom Einkommen der Erziehungsberechtigten abhängig ist.

Die zusätzlichen Kosten für das Mittagessen (z.Zt. 3,10 € pro Essen) werden vorab monatlich abgebucht. Eine Rückerstattung der nicht in Anspruch genommenen Essen erfolgt am Ende des Schuljahres.

Die Teilnahme an der VHTS erfolgt ebenfalls durch einen schriftlichen Antrag (download). Der Beitrag hier liegt bei 35€ für das 1.Kind, 25€ fürs 2.Kind und das 3.Kind wäre frei. Die VHTS beinhaltet nur eine Betreuung bis 13:30 Uhr, ohne Mittagessen und ohne Hausaufgabenbetreuung. Im Gegensatz zur einjährigen Verbindlichkeit bei der OGS,  ist hier eine halbjährliche Kündigung (01.06/01.12) möglich.