Wie sieht der Tagesablauf aus?

Frühbetreuung

Wir beginnen mit der Betreuung je nach Bedarf um 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr.

Mittagessen

Zwischen 12:00 Uhr und 14:30 Uhr gibt es für alle OGS-Kinder gruppenweise ein warmes Mittagessen, das gemeinsam mit den Betreuern eingenommen wird. Dazu steht uns das Pfarrheim Herz-Jesu zur Verfügung.

Freizeit und Freispiel

Die Kinder haben die Möglichkeit frei zu entscheiden, ob sie in den Bastelraum, Ruheraum, nach Draußen oder in die Gruppenräume gehen möchten. Dort haben sie Platz und die Möglichkeit zu spielen, zu entspannen, zu basteln….

Hausaufgaben

Fester Bestandteil ist eine Hausaufgabenbetreuung, die allerdings nicht den Charakter eines „Nachhilfeinstituts“ haben soll. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben mit Unterstützung der pädagogischen Kräfte und/oder von Lehrern.

AG`s

Nach den Hausaufgaben ist Zeit zum Spielen und Bewegen. Es finden täglich AG`s statt, an denen die Kinder teilnehmen können.

Wir bieten in Abstimmung mit außerschulischen Partnern sinnvolle Aktivitäten an. Somit soll ihr Kind mit all seinen Neigungen, Fähigkeiten und besonderen Begabungen gefördert und gefordert werden.

Räume und Ausstattung

Den Kindern der Offenen Ganztagsschule stehen Gruppenräume, ein Ruheraum, der Kreativbereich, Spielplatz, Turnhalle und Schulhof zur Verfügung. Eine interne Küche zur Förderung der gesunden Ernährung finden sie auch in unserer OGS.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 werden ab 7.30 Uhr in den Räumlichkeiten der OGS betreut, die der Klassen 3 und 4 in ihren Klassenräumen.

Den Mittag und Nachmittag verbringen die Schülerinnen und Schüler ebenfalls in den Gruppen 1 und 2, bzw. 3 und 4.