Nachrichten aus der Clemens-Dülmer-Schule

Corona an der Schule

von Kira Böing

Am Nachmittag bekamen wir vom Gesundheitsamt die Information, dass ein Kind unserer Schule positiv auf das Corona-Virus getetest wurde.

Wir haben dem Gesundheitsamt die Namen der Kinder übermittelt, die im Rahmen des Unterrichts bzw. der Notbetreuung und dort, insbesondere beim Essen, Kontakt zu dem betroffenen Kind hatten. Alle Eltern dieser Kinder wurden bereits von uns kontaktiert. Das Gesundheitsamt wird alle weiteren Schritte, die Kontaktkinder betreffend, klären.

Alle anderen Kinder können am morgigen letzten Schultag den Unterricht normal besuchen. Auch Geschwisterkinder der betroffenen Kinder können ganz normal zum Unterricht erscheinen.

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich gerne an Ihre Klassenlehrerin.

Wir wünschen Ihnen- trotz der herausfordernden Zeit- schöne Ferien.

Erholen Sie sich gut.

Die Schulleitung



<< Zurück