Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

F - G

F - G

 

F ordern und fördern 

Wir sehen unsere wichtigste Aufgabe darin, bei allen Kindern die individuellen Anlagen bestmöglich zu fördern, d.h. die Stärkeren dürfen nicht unterfordert und die Schwächeren nicht überfordert werden. 

F örderverein

Der Förderverein unserer Schule ist ein eingetragener Verein mit dem offiziellen Namen „Freunde und Förderer der Clemens-Dülmer-Schule e.V.“. Er wurde Ende 1993 gegründet. Mitglieder sind hauptsächlich Eltern, die die Schule auch finanziell unterstützen möchten. Von den Mitgliedsbeiträgen können Anschaffungen gemacht werden, die sonst nicht möglich wären, wie Kassettenrecorder für jede Klasse oder zusätzliche Arbeitsmittel für die Kinder. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein besondere Veranstaltungen, wie z.B. Theateraufführungen, den Auftritt eines Zauberers u.ä..Eine besondere Anschaffung waren die Spielgeräte auf dem Spielplatz.

F este und Feiern

Feste und Feiern sind ein fester Bestandteil unseres Schullebens, z.B.:  Tag der offenen Tür, der sich an die Projektwoche anschließt, Sommerwanderung, Besuch des Nikolaus, Weihnachtsfeiern in manchen Klassen, Karnevalsfeier, alle 4 Jahre ein großes Schulfest... 

F reiarbeit

Die guten Erfahrungen, die seit Jahrzehnten an Peter-Petersen- und Montessori-Schulen mit Freiarbeit gemacht worden sind,  waren Mitte der 80er Jahre Anlass, diese Arbeitsform auch  in den Richtlinien für alle Grundschulen vorzusehen. Freiarbeit bedeutet, dass die Kinder ihr Lern- und Arbeitsmaterial selbst wählen und bearbeiten können. Sie bekommen dadurch ein höheres Verantwortungsgefühl  ihrer eigenen Arbeit gegenüber und entwickeln ein hohes Maß an Selbständigkeit. Freiarbeitsformen gehören an unserer Schule zum Schulalltag. Durch die Bereitstellung von immer mehr geeignetem Arbeitsmaterial (ermöglicht u.a. durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins) ist die Freiarbeit eine attraktive Arbeitsform.

F rühstück 

Die Kinder bringen von zu Hause ihr Frühstück mit und bekommen in der Schule Gelegenheit, dieses zu essen. Wir weisen die Eltern immer daraufhin, dass sie ihren Kindern ein gesundes Frühstück und keine Süßigkeiten mit in die Schule geben sollen. Ergänzend zum mitgebrachten Frhstück erhalten die Kinder 3x wöchentlichen kostenloses Obst, das von Müttern mundgerecht zubereitet wird.

G röße

Unsere Schule besuchen derzeit  Kinder in 8 Klassen . Von unseren Kindern werden ca 40 Kinder in der ver-
lässlichen Halbtagsschule und 90 Kinder in der offenen Ganztagsschule betreut.

Speiseplan der Woche

 Wir freuen uns, wieder am Schulobstprogramm des Landes NRW teilnehmen zu dürfen und bedanken uns bei den Eltern,  die das Obst und Gemüse für unsere Kinder vorbereiten.

Unsere Schule hat das Klasse 2000-Zertifikat für 2016 bis 2018 als Anerkennung für umfangreiche Umsetzung einer gesunden und aktiven Lebensweise erhalten. 

Wir haben gewonnen!!! Die Klasse 4b erhält Hauptpreis für die Teilnahme am Wettbewerb "Entdecke die Natur - in deiner Umgebung". 

Heute , am Dienstag, den 29.05.2018 ist wegen der hohen Temperaturen in den Klassenräumen ab 11.50 Uhr hitzefrei.

11.06.2017 Schülermannschaft "Feuerkiller" belegt beim Bocholter Triathlon den 1. Platz.

04.03.2017   14. Bocholter Schachturnier

19.01.2017 Frau Jotzo vom Schulmilchteam NRW besucht die Klassen 3a und 3b